Der Kent-Kragen, benannt nach dem englischen Duke of Kent, ist der weitverbreitetste Hemdkragen der Welt. Er zeichnet sich vor allem durch seine enge Kragenstellung und gerade geschnittenen Kragenspitzen aus, die jede Krawattenknotenform zulassen. Perfekt für Büro und Freizeit.

Zurück zum Glossar

was-ist-ein-hemd-mit-kent-kragen

© MRPORTER.com