Immer häufiger sehen wir farbenfreudige Smokings auf dem roten Teppich. Ob Midnight-Blue, Oliv oder Burgundy – mit diesen Farben treten die Träger aus der Reihe der schwarzen Pinguine hervor. Bei der Wahl der Farbe ist eine gewisse Zurückhaltung gefragt. Laute Farbtöne stören das makellose Bild.

Der Stoff muss zweifellos hochwertig sein. Ein dunkelblaues Smoking-Sakko ergibt in Kombination mit Samt eine hochexplosive Mischung an Stil. Das Material wirkt überaus edel und sorgt für den großen Auftritt.  Der Look wird mit einer dezenten Armbanduhr, Manschettenknöpfen aus Stahl oder Stoff sowie schwarzen Lackschuhen vervollständigt. Die Fliege sollte ebenfalls schwarz sein – unabhängig davon, welche Farbe das Smoking-Sakko aufweist.

Alles Wissenswerte über den Smoking ist im Glossar unter dem Begriff Smoking nachzulesen.


| WEARING |

Smoking-Samtsakko | Drykorn
Smokinghemd | Hugo Boss
Fliege & Kummerbund | Hugo Boss
Lackschuhe | Suitsupply
Uhr | Bulgari
Styling Paste für alle Haartypen “Construction Paste” | Paul Mitchell

smoking-hose-slim-schwarzsmoking-jacke-blau-weisses-hemdsamt-smoking-sakko-fliegeabend-garderobe-tuxedoschwarze-lackschuhe

FOTOS | Tobias Volkmann

Der Sound zum Look

Auch interessant