Die Sportmanschette ist die geläufigste Manschettenform. Sie begegnet uns täglich. Die einfachste Form der Sportmanschette stellt das Verschließen der Ärmelenden durch einen Knopf dar. Zuweilen sind auch zwei oder drei Knöpfe senkrecht übereinander angeordnet, denen Knopflöcher in der gleichen Anzahl gegenüberstehen. Die sportliche Steigerung sind zwei verstellbare Knöpfe, die nebeneinander auf einer Manschette angebracht sind. Dadurch kann die Manschette je nach Umfang des Handgelenks angepasst werden.

Zurück zum Glossar

was-ist-eine-hemd-sportmanschette

© MRPORTER.com