Abgeleitet vom Englischen für das Wochenende, beschreibt diese Taschenart eine Reisetasche, in der sich gerade Platz für die Kleidung am Wochenende findet. Für die längere Reise wird eher zum Trolley gegriffen. In Großstädten dient der Weekender auch als Transportmittel für die Sportkleidung. Das Büro liegt vorwiegend auf dem Weg ins Sportstudio, und dort findet mittlerweile ebenfalls ein Stilwettbewerb statt.

JETZT WEEKENDER ENTDECKEN

Zurück zum Glossar

weekender

© MRPORTER.com