Bald ist Valentinstag. Für manch einen Mann ein Wochentag wie jeder andere – für einige wenige dagegen der perfekte Anlass, sich wieder fein herauszuputzen und etwas Besonderes zu unternehmen.

Hast du denn schon ein Valentinstags-Geschenk besorgt? Und ich rede nicht von den obligatorischen Blumen. Du denkst gerade an die Blumen, richtig? Hier kommt mein Vorschlag: Wenn ihr vielleicht den Swing im Blut habt, dann empfiehlt sich ein Jazz-Konzert in der Stadt. Das wird euch in die Zeit der 30er-Jahre von New York zurückversetzen. Sollte kein passendes Konzert anstehen, dann tut es auch eine Platte von Frank Sinatra oder Billie Holiday, die beim Abendessen im Hintergrund spielt. Für diesen Anlass kommt als Outfit nur ein Anzug infrage. Es muss allerdings nicht der schwarze in Verbindung mit einem weißen Hemd sein. Die navy-blaue Alternative wirkt elegant, aber gleichzeitig zwanglos. Ein gemustertes Hemd und eine schmale blaue Krawatte peppen den Look auf.

…und falls du doch noch Blumen kaufen möchtest – es kann sicher nicht schaden!

Viel Erfolg & Happy Valentine’s Day!

Anzug, Hemd, Krawatte COS | Trenchcoat BURBERRY | Brille KBL


Fotos | Arton Sefa

Auch interessant