Mit einem MaẞAnzug haben Sie Ihre 9. Sinne beieinander

Heutige Männer haben spezifische Bedürfnisse und geben sich nicht mehr mit gewöhnlichen Dingen zufrieden. Einfachheit ist komplex geworden. Der moderne Mann denkt weiter und lässt sich nicht von gewöhnlich, industriell gefertigter Bekleidung verführen. Neue Regeln wie Verantwortungsbewusstsein, Nachhaltigkeit, Gesundheit, Beständigkeit, aber auch Bequemlichkeit spielen eine immanent wichtige Rolle bei der Entscheidung zur richtigen Garderobe.  

Narzisstische Persönlichkeitsbilder mit dem Drang zur Selbstdarstellung verblassen – aber eine korrekte Garderobe mit einem eigenen, persönlichen Stil ist der neue Star und präsentiert sich individuell, einzigartig und wohl überlegt. 

Michael im Gespräch mit Jürgen Reschop

1. Natürlich muss die Passform stimmen

Aber es gibt nicht nur das gemessene Maß des Schneiders, sondern auch das gefühlte Maß des Kunden. Diese Spezifikation muss man erkunden und ausprobieren mit einem “ungefähr” passenden Grundmodel, in das der Herr hineinschlüpft. Der Schneider sucht dann nicht “seine” Maße, sondern kommuniziert mit dem Träger über Befindlichkeiten, Bewegungsoptimierungen und Atmungskomfort bevor er den richtigen Schnitt festlegt. Diese Umsicht schafft das perfekte Maß und ist sozusagen der Schlüssel zur persönlichen Freiheit. 

2. Zeitlosigkeit ist der perfekte Stil

Am besten verlässt man das Terrain der Mode und konzertiert sich auf seinen eigenen Stil. Natürlich kann man gute Ideen übernehmen, aber Unabhängigkeit von Mode gelingt nur mit individueller, eigens maßgeschneiderter Garderobe. 

3. Ein Maẞanzug hält gesund

Wenn man die perfekte Passform gefunden hat, bleibt der Mann dabei. Sie motiviert ihn, in Form zu bleiben, auf sein Gewicht zu achten, und das spiegelt dann den Respekt vor wertvoller Investition wider. 

4. Souveräner Auftritt

Mit einem maßgeschneiderten Kleidungsstück konzentriert man sich auf seine Aufgabe und sichert sich damit seine Präsenz ab. Aufmerksamkeit wird einem aufgrund seiner präsentierten Persönlichkeit geschenkt – Glaubwürdigkeit entspringt dann dieser “Mensch-Garderobe”- Kombination

5. Nachhaltigkeit darf nicht kurzfristig sein

Maßgefertigte Anzüge halten einfach länger als das „industrielle“. Neben den hochwertigen Stoffen, den ausgewählten Zutaten, der überlegten Schnittvariation sowie der unverklebten und atmungsaktiven Verarbeitung ist ein maßgeschneiderter Anzug die sparsamste Art den Kleiderschrank zu befüllen. Er spart Zeit und Geld. Bei notwendig gewordenen Reparaturen und entsprechender Pflege lässt er den Träger niemals im Stich. 

6. Mit Stil nicht auffallen

Es ist besser mit Stil Erstaunen zu wecken, um seine Persönlichkeit zu unterstreichen, als mit stilistischen Übertreibungen von sich und seinem Tun abzulenken. Maßgeschneiderte Anzüge stabilisieren den Stil eines jeden Einzelnen und ermöglichen gleichzeitig, die Garderobe individuell zu gestalten.

7. Prominenz für alle 

Oft ist der Grund, warum Prominente, Stars und Vorbilder großes Vertrauen genießen und möglicherweise dann auch ausstrahlen, dass ihre Kleidung mit einer individuellen Passform und einer maßgeschneidertem Kompetenz hergestellt wurde, die sie aus jedem Blickwinkel gut aussehen lässt. 

8. Hinter einem groẞen Mann steht meist eine starke Frau 

Diese zu finden, geschweige sie dann zu binden, bedarf gewisser Anstrengungen. Diese Aufgabe ist sicherlich nicht immer leicht zu bewältigen, aber warum auf den maßgeschneiderten Hochzeitsanzug warten, wenn ein vorher maßgeschneiderter Anzug Ihnen das zweite Date garantiert? Ein Date, das Sie dann wohl verdient haben!

9. Sparen Sie Geld, um Ihnen Gutes zu tun 

All das, war hier in aller Kürze beschrieben wurde, sollte einem die Augen öffnen. Als Träger eines Maßanzuges rückt das Bewusstsein ins Zentrum des Lebens. Man(n) erkennt Qualität, entscheidende Details, geht klug mit eigener Überlegenheit und unnötiger Maßlosigkeit um und entscheidet sich schließlich für die Akzeptanz von Erfahrung und Kompetenz. All das macht ein maßgeschneiderter Anzug aus einem Mann und ist damit zweifellos die beste Investition, die man sich vorstellen kann. 

Ihr Jürgen Reschop


Jetzt reinhören: Die Podcast-Folge mit Jürgen Reschop und Michael Christian Meyer zu den Themen nachhaltige Männermode, der Dresscode in deutschen Büros und Anzüge für Hunde.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

Häufige Fragen zu Maßanzügen besprechen Jürgen und Michael in unserem Videoglossar

Ähnliche Beiträge