Omega Military „Dirty Dozen“ 1944

Referenznummer: 806
Aufzug: Handaufzug
Kaliber/Werk: 30T2
Gehäuse: 35 mm Edelstahl
Zifferblatt: Schwarz
Herstellungsjahr: 1944
Zustand: Sehr gut
Standort: München
Besonderheit: Mit dem 30T2 Werk und einer Auflage von 25.000 Stück zählt die Omega Military Field „Dirty Dozen“ Armbanduhr zu den begehrtesten Sammlerstücken.
Garantie: 1 Jahr Ganggenauigkeit + langfristige Wartung und Support
Preis: 3.750 Euro