Hinter den Kulissen des Prinzregententheaters

Als Zuschauer ahnt man kaum, wie viel Technik hinter einer Opern- und Theatervorstellung steckt. Während alle Augen auf die Künstler gerichtet sind, geben die Inspizienten hinter der Bühne den Ton an. Wir waren zu Gast im Prinzregententheater in München und haben Marc Brinckmann getroffen. Als Erster Inspizient am Prinzregententheater sorgt er hinter den Kulissen, dass die Shows reibungslos über die Bühne gehen.

Der Inspizient, im englischsprachigen Raum Stage Manager genannt, koordiniert den gesamten künstlerischen und technischen Ablauf einer Bühnenaufführung und ist somit das Bindeglied zwischen der Darstellung und der Technik. Marc Brinckmann ist seit 2017 Inspizient am Prinzregententheater.

Herr Brinckmann steckt gerade mitten in den Proben für die Oper “L’occasione fa il ladro” mit Musik von Gioachino Rossini. Für unser Interview hat er sein Headset abgenommen und erzählt THE SUIT LEAGUE von den Proben zum Bühnenstück, was ein Inspizient am Theater genau macht und ob er auch mal Lampenfieber hat.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

Gioachino Rossinis abenteuerlustige Verwechslungskomödie “L’occasione fa il ladro – Gelegenheit macht Diebe” feiert am 16. November 2021 Premiere.

In einem Lokal auf dem Weg nach Neapel macht der Lebemann Don Parmenione die Bekanntschaft eines anderen Reisenden, Conte Alberto, der gerade unterwegs ist, um die ihm als Braut versprochene, aber bislang unbekannte Berenice zu heiraten. Nachdem Alberto aufgebrochen ist, bemerkt Parmeniones Diener Martino, dass der Fremde versehentlich den falschen Koffer mitgenommen hat. Die beiden öffnen den Koffer gewaltsam und finden im Reisegepäck ein Bild der vermeintlichen Braut. Parmenione ist von der schönen Frau derart hingerissen, dass er sie selbst heiraten will. Kurzerhand gibt er sich als Graf Alberto aus und macht sich ebenfalls auf dem Weg.

Rossinis brillante Musik sorgt für ein echtes Hörvergnügen, vor allem, wenn junge Sängerinnen und Sänger der Theaterakademie August Everding die Solopartien übernehmen. In den Hauptrollen brillieren Jihoon Son als Alberto, Artur Garbas als Don Parmenione und Camilla Saba Davies als Berenice. Die musikalische Leitung übernimmt Patrick Hahn. Regie führt Bettina Bruinier.